Wasserralle bei Ering - Foto von Isolde Ulbig

Mittmonatszählung Mitarbeiter und Zählstrecken 2024/2025

Mittmonatszählung: Gezählt wird der Inn zwischen dem Kraftwerk Neuötting und der Mündung in die Donau in Passau. Die Saalzach von der Landesgrenze Salzburg bis zur Mündung.Jeweils vom Damm bzw.von der Grenze des Schutzgebietes aus soweoit einsehbar.

Mittmonatszählungen Zählerliste Projekt 2024/2025
STAUBERTEAMGebietsbeschreibung, Flusskilometer …15.6.13.7.17.8.
PAumgeotOtto Gessner, Karin WeidmannPassau; Schotterbank Mündung – Eisenbahnbrücke; km 0,0 – 2,0
ogeotOtto Gessner, Karin WeidmannPassau; Eisenbahnbrücke bis KW Ingling; km 2,0 – 4,2
INu1dojoJohann DorferStau Ingling; KW Ingling bis „Schwarze Säge“; km 4,2 – 7,4
u2dojoJohann DorferStau Ingling; Zieblbach – Wernstein.(Mar.säule)-Zieblbach 7,4-10,2
m2rehaHannelore ReisnerStau Ingling; Vornbach – Prammündung; km 12,4 – 14,8
o1kojoJohannes KollerStau Ingling; Prammdg. – alte Innbrücke incl. Vogelinsel; km 14,8 – 16,3
rotbkroBernhard KrohnStau Ingling; Rottmündung, soweit von Ö nicht einsehbar (D); km 16,5
o2püfrFranz PürmayrStau Ingling; Alte Innbrücke – KW Schärding/Neuhaus; km 16,3 – 18,8
KOu+bkroBernhard KrohnKösslarner Bach, „ausgedämmt“ + Silbersee und 3 Baggerseen; km 19-21
NEdudedeWaltraud und Peter DeneflehStau Neuhaus – KW Neuh. – Auff. Bärnau; km 19-26
mddedeWaltraud und Peter DeneflehStau Neuhaus: Auff. Bärnau – Würding; km 26 – 31,4
moehomiMichael HohlaStau Neuhaus; Ö. wo v. D nicht einsehbar; bis Ant.Mdg.; km 22 – 26,4
rambikaKarl BillingerStau Neuhaus; Reichsbg.Au Mitte bis Auende; km 27,8 – 29,8
raowhagWolfgang HagerStau Neuhaus; Reichsbg.Au Oben bis Mitte; km 29,8 – 32,0
obagraAdalbert GratzerStau Neuhaus; offener Inn zw. Steg und KW Obernberg; km 31,4 – 35,3
dobdeutsches Ufer von Höhe Gurtenbachmündung bis Kraftwerk
guuagraAdalbert GratzerStau Neuhaus; Gurtenbach, renaturierter Müngungsbereich (ca. 500m)
HKsckaiChrista KaiserHartkirchner Badesee (D)
OBuoechbeWalter Christl & Pietro BellezzaStau Obernberg; Vogelinsel bis Pattform; österr. Innseite; km 36,0 – 38,4
uirckaiChrista KaiserKalkofen in der Irchinger Au
uaudedeWaltraud und Peter DeneflehEgglfinger Au  bis Thalham (km 35,3 bis 36,6 ohne Kalkofenlake
u1dckaiChrista KaiserStau Obernberg; unt. Ber. Deutschl. u. gesamt wo einsehbar; km 35,3-37,6
u2dckaiChrista KaiserStau Obernberg; Auff. Irching bis Auff. Aigen; 37,6 – 40,0; großt. nicht einsehbar
nebhhelUmbehungsgerinne des KW Obernberg-Egglfing oberhalb dem KW
m_uckaiChrista KaiserStau Obernberg; „Innspitz“ km 40,6 – 41,4
m1hrckH-A.Riedmann & Christa KaiserStau Obernberg; Plattform – knapp vorm Pumpwerk; km 38,4 – 40,0
m2sahuJohanna Samhaber & Gundi HoberStau Obernberg; vom Pumpwerk bis Altarmende; km 40 – 42,2
m2dhhelAufhausener Altwässer
muestgoGottfried StöcklStau Obernberg; Mühlheimer Lacke bis Achmündung; km 43,0 – 44,5
achstgoGottfried StöcklStau Obernberg; Mühlheimer Ache bis zum Wehr (ca. 1 Bachkilometer)
ogüinIngomar GürtlerStau Obernberg; Blick vom KW Ering flussabwärts in Richtung Achmündg.
ERuoetcpuChrista und Thomas PumbergerStau Ering: KW Ering bis Aham österr. Seite; 48,0-51,0
umdnöchChristl und Hans NöbauerStau Ering: KW Ering bis incl. Eglseer Bucht; km 48,0 – 51,8
nebgüinIngomar GürtlerUmgehungsgerinne beim KW Ering, km 48,0 – 49,8
m1bikaKarl BillingerStau Ering: Hagenauer Bucht; km 53,0 – 56,0
m2nbikaKarl BillingerStau Ering: Offener Inn bis Durchbruch; 55,4 – 56,0
m3bikaKarl BillingerStau Ering: österr. Seite von Ahamer Bucht bis Hag.; km 51,0 – 53,0
m4mkemMartin KempterStau Ering: Schlossbucht Hagenau; Flusskilometer 53,0
mhbikaKarl BillingerStau Ering: Hartlteiche in Hagenau; österr. Seite auf Höhe km 53,0
mmdselbStephan SelbachStau Ering: Heitzinger Bucht bis Prienbacher Bucht; km 52,0 – 54,4
prfdrosDaniel RosengrenStau Ering: Prienbacher Bucht bis Fischerbucht; km 54,4 – 55,1
erldrosDaniel RosengrenStau Ering: Fischerbucht bis Altarmende; km 55,1 – 56,2
b_smkemMartin KempterStau Ering: Beob.Punkte zw. Mattigmündung und KW Braunau; km 56-61,1
brrrmaRosi und Raimund MaschaStadt Braunau: Enknach und Stadtteil Tal
BRuchasChristian HaslingerStau Braunau: Inn zw. KW und Salzachmündung;  km 61,1 und km 68,0
wsrheiRegine HeinzlerWaldsee beim Kraftwerk Braunau/Simbach und Anschlussgerinne
mdsawaWalter SageStau Braunau: Kiesdep. Gstetten bis Salzachmdg; dt.Seite; km 65 – 69,5
msahlunHolger LundtStau Braunau; Mündungsbereich der Salzach; Dreieckslake
omsawaWalter SageStau Braunau: Inn oberhalb der Salzach-Mdg bis B12-Brücke; km 69,5 – 74
ooscswStefan SchmidtStau Braunau: Inn zw. B12-Brücke und KW Stammham; km 74 – 75,4
SAu1hlunHolger LundtSalzach unterer Bereich: Mündug bis Alzkanalmündung; km 0,0 – 5,8
u2ulerUdo LerkeSalzach unt.Ber: Alzkanalmdg.-neue Br. Burgh.+ Blaue Lac,e; km 5,8-12,6
m3arusAndreas RussingerSalzach mittl. Ber.: Neue Brücke Burghausen (km 12,6) bis km 17
m2mmitMaximilian MitterbacherSalzach mittl. Ber.; km 17 – 22
m1mmitMaximilian MitterbacherSalzach mittl. Ber.; Brücke Tittmoning (km 27) bis km 22,0
o3gramFranz GramlingerSalzach oberer Bereich: Brücke Tittmoning (km 27,0) –  km 30,0
o2gramFranz GramlingerSalzach oberer Bereich: Km 30,0 – 34,0
o1gramFranz GramlingerSalzach ob. Bereich: km 34,0-37,5 (Landesgrenze bei Ostermiething)
STscswStefan SchmidtStau Stammham; Flusskilometer 75,4 bis 83,0
PErejoJosef ReichholfStau Perach: Flusskilometer 83,0 – 88,8 (nicht ganz bis zum KW Neuötting!)
IMherhhoeHerbert HöfelmaierIbmer Moorgebiet: Heratinger See; Oberösterreich
s_shhoeHerbert HöfelmaierIbmer Moorgebiet: Seeleithensee; Oberösterreich
hoohhoeHerbert HöfelmaierIbmer Moorgebiet: Holzöstersee; Oberösterreich
hoehhoeHerbert HöfelmaierIbmer Moorgebiet: Höllerersee; Oberösterreich
i:/ornitho/offz-neu/24-25all/Mittmonatszählungen – Kopfliste 24-25