Mehrtagesausflug ins Lechfeld der ZGB Foto Isolde Ulbig

Wir über uns

Ziel der 1962 gegründeten Zoologischen Gesellschaft Braunau (ZGB) ist, die heimische Fauna und Flora zu erfassen, zu schützen und zu erhalten. Räumlicher Schwerpunkt des Vereins ist das Untere Inntal, die Mitglieder wohnen auf beiden Seiten des Inns.
Jeden 1. Samstagabend im Monat (ausser Januar und August) findet ein Vortragsabend mit Vereinstreffen im Vereinslokal Eckinger Wirt in D – 94140 Ering am Inn statt. Die Teilnahme ist auch für Nichtmitglieder kostenlos.
In unregelmäßigen Abständen führen Mitglieder der ZGB Führungen für Laien und naturkundliche Exkursionen durch.
Die Vereinszeitschrift „Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau“ ist eine unabhängige überparteiliche Fach- und Informationspublikation für Originalarbeiten mit dem Schwerpunkt Zoologie. Aber auch andere Arbeiten aus dem Bereich der „Lebenswissenschaften“ können veröffentlicht werden.
Die Vereinsbibliothek für naturwissenschaftliche Literatur enthält inzwischen über 1.000 Bücher und Zeitschriften.

Der Vorstand:

Obmann:Walter SAGE
Obmann Stv.:Martin PLASSER
Kassier:Raimund MASCHA
Kassier Stv.:Dr. Albert ULBIG
Schriftführerin:Rosemarie MASCHA
Schriftführer Stv.:Karl BILLINGER
Bibliothekar:Wolfgang WIESINGER