Bau der Fischaufstiegshilfe am Kraftwerk Simbach – Braunau

Stand Januar 2024

Auch im Winter schreiten die Arbeiten an der Fischaufstiegshilfe des Kraftwerks Simbach – Braunau zügig voran. Im Bereich des Einlaufs am Oberwasser sind die Dammschüttungen schon mehrere Meter hoch. Stellenweise wird schon die Basisfläche des Gerinnes planiert.

Die neue Zufahrt zum Werksgelände wurde mit einem Durchlass aus einer Multiplate – Wellblechröhre noch Ende 2023 fertiggestellt. Hier wird gerade ein Teil des späteren Gerinnes vormodelliert.

Im Unterwasserbereich und am Auslauf in den Inn sind die Arbeiten mit Steinpackungen und Totholzeinbau schon weit fortgeschritten.

Die Fischaufstiegshilfe soll noch dieses Jahr in Betrieb gehen.

Albert Ulbig 15.01.2024